Verband für ShenDo Shiatsu
in Deutschland

Verband für ShenDo Shiatsu Deutschland e.V.

Netzwerk für ShenDo Shiatsu PraktikerInnen

Der Verband für ShenDo Shiatsu in Deutschland e.V. wurde als Netzwerk für ShenDo Shiatsu Praktiker/innen 1998 gegründet. Der Zweck des Verbands ist es, »die Allgemeinheit über die Möglichkeiten einer ganzheitlichen Gesundheitsförderung des Menschen im Sinne des ShenDo Shiatsu (Wieder-ins-Gleichgewicht-Bringen von Körper, Geist und Seele) zu informieren und ihr Gelegenheit zur Erlernung entsprechender Methoden zu bieten (Auszug aus der Satzung).

Der Verband ist verantwortlich für die kontinuierliche Weiterbildung seiner Mitglieder und persönliche Supervision durch die ShenDo Lehrer. Er garantiert den hohen Qualitätsstandard der ShenDo Shiatsu Praktiker und hilft bei der Praxisentwicklung, der Werbung, dem Auftreten in der Öffentlichkeit und berät im Umgang mit Behörden. Er kümmert sich darüber hinaus um die Weiterentwicklung von ShenDo Shiatsu als vorbeugende und gesundheitsfördernde Methode und hält Verbindung mit Freunden und Kollegen, die auf dem gleichen Weg sind.

shendo-shiatsu-massage-Fünf Drachen Farbe-small

Die 5 Drachen im ShenDo Shiatsu

Der ShenDo Shiatsu Verband  wird in seiner Arbeit und Zielsetzung durch die Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Alternative Medizin (DGAM) und dem Berufsverband für Gesundheitspraktiker (BfG) unterstützt.

ShenDo Shiatsu und die Shiatsu-Tradition

In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband für Gesundheitspraktiker (BfG) wird ShenDo Shiatsu als eindeutig gesundheitspraktische, pädagogische und prozessorientierte Methode definiert.

ShenDo Shiatsu folgt keiner medizinisch ausgerichteten Tradition, sondern sieht in dem Grundbedürfnis des Menschen nach Berührung und Berührt-sein die Quelle von Gesundheit und Heilung.

Die ShenDo Shiatsu Ausbildung lehrt die Kunst der achtsamen und von Herzen kommenden Berührung. Hinzu kommt das Vermitteln eines umfassenden Wissens über das taoistisch-chinesische Modell der Fünf Wandlungsphasen.

Der Verband für ShenDo Shiatsu in Deutschland hat diese Praxisform der gesundheitspädagogischen Arbeit in seiner Berufsordnung dargestellt, an deren Einhaltung die Mitglieder gebunden sind. Verschiedene Weiterbildungsmodule tragen zur individuellen Entwicklung der ShenDo Schüler/innen und einer lebendigen, allgemeinen Gesundheitskultur bei.

Wie kann man Mitglied
im Verband für ShenDo Shiatsu werden?

Förderndes Mitglied kann jeder werden, der sich mit den Zielen des Verbands einverstanden erklärt und/oder noch in der ShenDo Shiatsu Ausbildung ist.

Aktives Mitglied kann jeder werden, der eine ShenDo Shiatsu Ausbildung mit der Prüfung abgeschlossen hat.

Beitrittsformular