Podcast zur Shiatsu-Studie
19. Februar 2020
Corona Quarantäne – Was nun??
26. März 2020
Alle Beiträge zeigen

Mitgliederversammlung und Vorstandswahl, 15.-17.05.2020 in Stellshagen/Ostsee

Das bundesdeutsche Netzwerktreffen des ShenDo Shiatsu Verbands findet vom 15.-17.Mai 2020 im Gutshaus Parin in Stellshagen/Ostsee statt.

Programm

Freitag, 15. Mai 2020              

11 Uhr – Führung durch das Gelände des Gutshauses Stellshagen und des ShenDo Hauses

14 Uhr – Eröffnung des ShenDo Netzwerk-Treffens im Gutshaus Parin

14:30 – 15:30 Uhr  – ShenDo Shiatsu Austausch  » Divine-Touch-Lotterie « : Wir lassen das Losglück entscheiden.

16 Uhr – » Faszinierende Faszien «, Workshop mit Agni Petra Lieske, ShenDo Berlin

Wir werden mit unterschiedlichen Techniken (z.B. Kompression im Shiatsu, Rollen, Dehnen, Pömpeln und Löffeln) verhärtete Muskeln und verfilztes Bindegewebe wieder geschmeidig werden lassen. Dadurch wird der Stoffwechsel aktiviert, das Immunsystem gestärkt, die Durchblutung gefördert und der Energiefluss in den Meridianen angeregt. Wir erleben, wie wir aufrechter, lebendiger und vitaler dem Leben begegnen.

Bill Palmer sagt: »Shiatsu ist Gruppentherapie für unser Fasziensystem.«

18:30 Uhr  – Abendessen

Samstag, 16. Mai 2020

 9 Uhr – » In die Weite atmen », Entspannt und fit in den Tag mit Nirgun, ShenDo Ostsee

10 Uhr» Shiatsu: Arbeit im heilenden Feld und mit dem heilenden Feld «, Workshop mit Achim Schrievers

Als Feld bezeichnen wir einen mit Energie gefüllten Raum, zum Beispiel ein Magnetfeld, dessen Kraft in der Lage ist, die in ihm befindlichen Eisenspäne zu ordnen. Ganz ähnlich wirkt unser menschliches Schwingungsfeld als unsichtbare Kraft, die nicht nur unseren Organismus, sondern auch unsere Seele und unseren Geist im Sinne der natürlichen Lebensgesetze ordnet, nährt, sich entfalten lässt, sammelt und verdichtet und transformiert.

Wir wollen im Workshop dieses Feld kennen- und spüren lernen und erfahren, wie wir im Shiatsu den Kräften dieses Feldes Raum geben können, den Raum geben können, den sie brauchen, um ihre Wirkung zu entfalten. Die Arbeit mit dem Feld entlastet uns als Shiatsu-Praktiker sehr, da nicht mehr wir es sind, die etwas wissen, verstehen und in die Wege leiten müssen, sondern die »Kraft im Raum« beginnt, die Arbeit zu tun.

13 Uhr –  Mittagspause

14 Uhr –  » ShenDo-Yoga am Ostseestrand «, Eine Stunde mit Margoscha Gebauer, ShenDo Usedom

16 Uhr –   Tee und Kuchen

16.30 Uhr  –  » Von der Ostsee-Welle zur ShenDo-Welle «, Workshop mit Gayaka Backheuer, ShenDo Süd

Die »ShenDo-Welle« ist eine sanfte, spielerische Körperarbeit, in der es um Leichtigkeit, Freiheit und Verbundenheit geht.

18:30 Uhr – Abendessen

20 Uhr –  Ein Abend zum Mitsingen mit Michaele Hustedt, Co-Leiterin des Mantra Chors Berlin und Begründerin der Berliner „Nacht der spirituellen Lieder“

Wir singen Lieder aus den großen spirituellen Traditionen der Welt: Mantras, Sufi Songs, Gospels, deutsch- und englischsprachige Lieder.

Sonntag, 17. Mai 2020

9 Uhr –  » In die Weite atmen », Entspannt und fit in den Tag mit Nirgun, ShenDo Ostsee

9:30 Uhr –  ShenDo Shiatsu und die sozialen Medien, Vortrag mit Silke Schäfer, ShenDo Shiatsu Praktikerin

Silke referiert über die Möglichkeit Facebook zu nutzen, um ShenDo Shiatsu in der Öffentlichkeit bekannter zu machen.

10:30 UhrMitgliederversammlung und Wahl des neuen Vorstands des ShenDo Shiatsu e.V.

ca. 13:00 Uhr – Ende der Veranstaltung

Unkostenbeitrag:  € 75 für ShenDo Shiatsu Verbandsmitglieder / € 120 für Nicht-Mitglieder

Anmeldung sowie Infos zu Anreise und Übernachtungsmöglichkeiten:

Sakina und Nirgun, ShenDo Ostsee, Tel. 038825-21010, info@shendo-ostsee.de