Shiatsu & TCM
13. September 2018
Alle Beiträge zeigen

Shiatsu-Festival 2018 in Zierenberg/Kassel

Schon zum zweiten Mal hat René Fix vom ESI Heidelberg zu diesem Festival eingeladen, in diesem Jahr von Ende Juni bis Anfang Juli. Es fand statt im Tagungshaus Lebensbogen in Zierenberg bei Kassel, ein magischer Platz und sehr abgeschieden von der normalen Betriebsamkeit der Städte. Ganz in der Nähe liegen die Helfensteine, von denen man einen weiten Blick über das Land hat.

Das Shiatsu-Festival richtete sich nicht nur an Shiatsu-PraktikerInnen, sondern es bot auch Workshops in Yoga, Qi-Gong, Meditation, Tanz und vielem mehr an. Hier sind ein paar Themen:

– Mit Fragen der Energie folgen (Nick Pole)

– Shiatsu mit traumatisierten Menschen (Meike Kockrick)

– Quantenheilung (Petra Neumann)

– Was Shakespeare über Trauma wusste (Nick Pole)

– Seiki (René Fix)

– Shiatsu auf der Liege (Marion Hennemann)

– Klarheit und Intuition in Begegnung (Nalini Keienburg)

Das ist nur ein winziger Ausschnitt von all dem, was dort geboten wurde. Mehr Informationen zum Festival könnt ihr auf http://www.meinshiatsufestival.de/ finden. Etwa 120 Menschen feierten ein ganzes Wochenende zusammen. Der wesentliche Unterschied zu anderen Shiatsu-Treffen war der, dass das Festival offen war für alle Interessierte und viele Workshops keine Vorkenntnisse in Shiatsu benötigten. Und es war keine Trennung zwischen den „Dozenten“ und dem Publikum. Alle TeilnehmerInnen waren zusammen an diesem Ort weit weg von der „normalen“ Welt und unter einem Dach mit Essen, Feiern, Schlafen. Das kreierte Gemeinsamkeit.

René Fix hat mit Unterstützung von vielen HelferInnen etwas Einzigartiges geschaffen. Es vereint viele „Künste“ und Menschen aus verschiedenen Shiatsu-Richtungen und hilft, über den eigenen Tellerrand zu schauen. Nächstes Jahr soll es Anfang Juli wieder an diesem Platz stattfinden. Vielleicht finden dann auch ein paar ShenDo Shiatsu PraktikerInnen den Weg dorthin?

(Ramita Keienburg)

Hier sind ein paar Fotos vom Festival:

Helfensteine

 

Workshop mit Meike Kockrick

 

Vortrag von Nick Pole über Shakespeares Sprache, an seiner Seite als Übersetzerin Nalini Keienburg

 

Klangreise mit Cordelia Fischer